13. Deutscher Verbändekongress: EsPresto mit Praxis-Exkurs vertreten

14. Februar 2012


Berlin, 15.02.2012 – „Verbandsarbeit 2020: Optimieren. Initiieren. Engagieren. Was macht einen Verband erfolgreich?“ Das ist das zentrale Thema des 13. Deutschen Verbändekongresses am 27. und 28. Februar 2012 in Düsseldorf. Die EsPresto AG wird mit einem Praxis-Exkurs zum Thema „Gelebtes Qualitätsmanagement mit einem Wiki“ vertreten sein.

Der Einsatz von Wikis findet eine zunehmende Anwendung bei der täglichen Zusammenarbeit und Umsetzung eines effizienten Wissens- und Qualitätsmanagements. Wikis bieten aber auch in der Verbandsarbeit gute Möglichkeiten, Prozesse zu unterstützen.

Die Anforderungen an das Verbandsmanagement, dienstleistungsorientiert und transparent den Mitgliedern gegenüber zu agieren und durchsetzungstark deren Interessen zu vertreten, setzt hohe Maßstäbe. Meinungsbildungsprozesse müssen unterstützt und Entscheidungsabläufe beschleunigt werden. Dabei gilt es, alle Mitglieder kurzfristig über neue Entwicklungen zu informieren und ihnen jederzeit ein aktives Mitwirken zu ermöglichen.

Ein Verbands-Wiki verbessert nicht nur die tägliche Zusammenarbeit, sondern ermöglicht auch den Aufbau einer Wissensdatenbank. Außerdem eignet sich ein Verbands-Wiki auch als Qualitätsmanagement-Handbuch für die Dokumentation zentraler Verfahren und Prozesse in der Verbandsarbeit.

Vorteile bestehen in der hohen Aktualität und guten Auffindbarkeit der benötigten Informationen. Beteiligte und Verantwortliche können direkt mit eingebunden werden. Dadurch wird eine enorme Transparenz über die einzelnen Prozesse geschaffen.

Wie ein solches System konzipiert werden sollte, wird die EsPresto AG mit einem Praxis-Exkurs im Rahmen des Forums I „Reform und Management“ zum Thema „Gelebtes Qualitätsmanagement mit einem Wiki“ vorstellen.

Praxis-Exkurs Thema: „Gelebtes Qualitätsmanagement mit einem Wiki“

Forum I: Reform und Management
Referent: Maya Biersack
Wann: Praxistag, 28. Februar 2012, ab 11:30 Uhr
Wo: MARITIM Hotel Düsseldorf, 40474 Düsseldorf

Der Deutsche Verbändekongress ist das jährliche zentrale Treffen von Geschäftsführern und Entscheidern aus Verbänden. Der diesjährige, 13. Verbändekongress findet am 27. und 28. Februar 2012 in Düsseldorf statt und widmet sich der „Verbandsarbeit 2020“. Wie wird die Zukunft des Verbandsmanagements aussehen und welche Erwartungen werden zukünftig an Verbände gestellt? Was sind Erfolgsfaktoren für Verbände und inwieweit kann Social Media zu Veränderungen in der Verbandslandschaft führen?

Die EsPresto AG ist ein Full-Service IT-Dienstleister und unterstützt ihre Kunden mit passenden IT-Lösungen, die auf den jeweiligen Bedarf zugeschnitten sind mit dem Ziel, deren Unternehmenserfolg zu sichern oder neue Erfolgsquellen zu eröffnen.

Wenn Sie Fragen zu dieser Pressemitteilung haben, rufen Sie uns an.

EsPresto AG
Peter Biersack
press@espresto.com
Breite Str. 30-31
10178 Berlin
Tel.: +49.30.90 226-750
Fax: +49.30.90 226-760