Digital Factory 2013 – Interaktiv und vernetzt zum Erfolg

27. März 2013


Digital Factory 2013 – Interaktiv und vernetzt zum Erfolg

Berlin, 28.03.2013 – Die EsPresto AG wird gemeinsam mit dem Kompetenznetzwerk Vikora auf der Digital Factory – der Internationalen Leitmesse für integrierte Prozesse und IT-Lösungen – vom 08. bis 12. April mit web-basierten E-Business Lösungen in Halle 7 am Stand A51 in Hannover präsent sein.
  

Im Fokus und zum Kennenlernen am Stand werden dem Besucher individuelle, web-basierte E-Business Lösungen vorgestellt und vorgeführt:

  • Portallösungen nach Maß: Web-basierte Portale mit CMS und Shopsystem JIRA: das weltbekannte Ticketsystem zur Aufgabenverfolgung und
  • Projektplanung Confluence & XWiki: Etablierte, anwenderfreundliche Kollaborations- und Wiki-Software für Unternehmen
  • Qualitätsmanagement-Lösung auf Basis von XWiki Helpdesk-Anwendung auf Basis von JIRA und Confluence

 

Die Digital Factory ist das Software-Zentrum der HANNOVER MESSE und gilt als europaweit einzige Leitmesse für industrielle Softwarelösungen. Sie ist umgeben von zehn weiteren internationalen Technologie-Leitmessen.

Unter dem Leitthema „Integrated Industry“ trifft sich die Industrie – intelligente IT-Lösungen werden mit den Anwenderbranchen zusammengeführt. Besucher können sich hier informieren, welche IT-Lösungen in der Praxis besonders gut sind und welchen Nutzen diese bieten.

 

Die EsPresto AG ist ein Full-Service IT-Dienstleister und unterstützt ihre Kunden mit passenden IT-Lösungen, die auf den jeweiligen Bedarf zugeschnitten sind mit dem Ziel, deren Unternehmenserfolg zu sichern oder neue Erfolgsquellen zu eröffnen.

Wenn Sie Fragen zu dieser Pressemitteilung haben, rufen Sie uns an.

EsPresto AG
Peter Biersack
press@espresto.com
Breite Str. 30-31
10178 Berlin
Tel.: +49.30.90 226-750
Fax: +49.30.90 226-760