EsPresto Unternehmenswiki jetzt mit XWiki 5

20. November 2013


 

EsPresto Unternehmenswiki jetzt mit XWiki 5

Berlin, 21.11.2013  Die EsPresto AG aktualisiert ihr SaaS-Angebot und bietet ab sofort allen Neu-und Bestandskunden XWiki in der Version 5 an. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören ein neues, modernes und übersichtliches Design, ein Office-Importer sowie viele Verbesserungen und Bug-fixes. XWiki 5 kann als Demo kostenfrei gebucht werden.

Was ist neu?

  • Neues, übersichtliches und modernes Design
  • Benutzerfreundlichere Menüs
  • Individuelles Dashboard, u.a. mit Aktivitätsstrom
  • Erweiterte Zugriffsstatistiken Import von Office-Dokumenten in Ihr Wiki
  • Verbesserter WYSIWYG-Editor Erstellen eigener Anwendungen ohne Programmierkenntnisse
  • Zahlreiche kleine Verbesserungen und Bug-Fixes

Vorteile von XWiki

Das Open-Source-Produkt XWiki ist ein vollwertiges Unternehmens-Wiki, das um Plugins und Eigenentwicklungen per API voll erweiterbar ist. Somit braucht es den Vergleich mit den „großen“ Enterprise Wikis nicht zu scheuen. Dabei ist XWiki deutlich preiswerter als vergleichbare Konkurrenzsysteme: Die Open-Source-Lösung ist lizenzkostenfrei. Es entstehen lediglich Kosten für das Hosting, Wartung bzw. spezielle Kundenwünsche, während andere Produkte allein für die Lizenz vierstellige Beträge pro Monat verschlingen.

Kostenlos testen

EsPresto bietet XWiki bereits seit 2008 als SaaS-Lösung an. Für einen überschaubaren monatlichen Betrag übernimmt die EsPresto AG das Hosting des Wikis, die Wartung und bietet Kundensupport an. Alternativ kann das Wiki auch beim Kunden gehostet werden. Eine Testversion kann in unserem Wikiportal gebucht werden.

Die EsPresto AG ist ein Full-Service IT-Dienstleister aus Berlin, der seit über 10 Jahren tätig ist. Sie ist ein zertifiziertes IT-Unternehmen und beschäftigt sich im Kern mit der Konzeption und Realisierung web-basierter IT-Lösungen sowie mit Enterprise-Wikis. Die EsPresto AG ist offizieller XWiki Partner und anerkannter Atlassian-Experte und unterstützt bei der Einführung und Hosting von Wissensmanagementlösungen in Unternehmen.