EsPresto Wiki-Site Relaunch

31. Januar 2009


EsPresto Wiki-Site Relaunch

Berlin, den 01.02.2009 – Die EsPresto AG spezialisiert sich stärker auf das Thema Wissensmanagement mit Enterprise 2.0 Anwendungen. Neben dem klassischen Programmiergeschäft bietet EsPresto zukünftig eine breite Palette an Dienstleistungen rund um das Thema Enterprise 2.0 an.

 

Analysten der Gartner-Gruppe sagen für 2009 voraus, dass 50% der amerikanischen Unternehmen ein Wiki eingeführt haben werden. Eine ähnliche Entwicklung lässt sich auf dem deutschen Markt beobachten. Deswegen bietet die EsPresto AG seit September 2008 ein Wiki als SaaS-Lösung an.

Interessierte Kunden können sich hier ein vorinstalliertes Wiki bestellen, das neben den gängigen Wiki-Funktionen über eine Kommentarfunktion, regelmäßige Backups und ein elaboriertes Rechtemanagement verfügt. Vorinstalliert bedeutet, dass das Wiki ohne Experten-Kenntnisse (z.B. Einrichtung Apache/Tomcat/Server…) sofort benutzt werden kann. Kosten für das Set-Up und regelmäßige Software-Updates entfallen.

Parallel dazu wurde eine eigenständige Wiki-Site erstellt, die sich speziell mit dem Nutzen, den Einsatzmöglichkeiten und Grenzen von Wikis im Unternehmensumfeld beschäftigt. Da das Wiki hauptsächlich über das Internet vertrieben wird, wurde die Website entsprechend optimiert.

Neben einer allgemeinen Demo, können sich Interessierte eine kostenlose 30tägige Probeversion bestellen. Auf der Seite stellt die EsPresto AG zudem kostenlos die aktuellsten Vorträge zum Thema Wissensmanagement und Enterprise 2.0 Anwendungen als Download zur Verfügung.

Die neue Site entstand in Zusammenarbeit mit der Agentur schlicht & ergreifend sowie dem Medien-Berater Wilhelm Nöldeke.

Weitere Informationen zum EsPresto Unternehmens-Wiki finden Sie online unter:
wiki.espresto.de

Wenn Sie Fragen zu dieser Pressemitteilung haben, rufen Sie uns an.

EsPresto AG
Peter Biersack
press@espresto.com
Breite Str. 30-31
10178 Berlin
Tel.: +49.30.90 226-750
Fax: +49.30.90 226-760