Softwareentwicklung mit Java

Effizient, sicher, dynamisch: Java und Jakarta EE sind weiterhin erste Wahl für die Entwicklung von Unternehmenssoftware für den praktischen Einsatz. Mit Java können wir skalierbare Webanwendungen erstellen, die sich perfekt in Ihre IT integrieren lassen.

Objektorientierte und plattformunabhängige Programmiersprache

Java ist eine objektorientierte Programmiersprache, die anfangs von Sun Microsystems entwickelt und 2010 von Oracle übernommen wurde. Sie ist plattformunabhängig und kann daher problemlos auf jedem Betriebssystem und jedem Gerätetyp eingesetzt werden, sofern die entsprechende Laufzeitumgebung vorhanden ist. Ihre klare Schnittstellendefinition und die objektorientierte Programmierung führen zu einer besonders gut strukturierten, skalierbaren Software, die überdies langfristig wartbar ist. Die strikte Typisierung der Software verringert das Risiko von Laufzeitfehlern und erlaubt eine performante und sichere Ausführung der Anwendung.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Ute Fabricius

  • sales@espresto.com
  • 030 90226 750
    (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)
  • Vorteile der Softwareentwicklung mit Java

    Als mittlerweile jahrzehntelang weiterentwickelte Programmiersprache gibt es zu Java inzwischen eine riesige Zahl an verfügbaren Bibliotheken, insbesondere im Enterprise-Framework Jakarta EE (bis 2018: Java EE). Das erspart viel Zeit bei der Entwicklung, da Programmierer für viele Funktionen auf fertigen und erprobten Quelltext zurückgreifen können. Es gibt Referenzimplementationen und Standards (JSRs) für Dokumenten-Management und vieles mehr, was im Geschäftsleben benötigt wird. Zudem gestatten unzählige APIs den Zugriff auf bestehende Systeme und ermöglichen so eine problemlose Kommunikation zwischen verschiedenen Anwendungen. Somit lassen sich mit Java Softwarelösungen entwickeln, die robust und flexibel zugleich sind. Da sich diese Anwendungen auch jederzeit problemlos erweitern lassen, sind Java-Lösungen eine sichere Wahl für den langjährigen Einsatz in Unternehmen.

    Maßgeschneiderte Softwarelösungen mit Java

    Wir setzen Java unter anderem bei der Integration von Altsystemen in neue Anwendungen oder zur Entwicklung von Insellösungen ein. Ein Java-Programm kann beispielsweise die Verbindung zwischen einem Online-Shop einerseits und einem Auftragserfassungssystem und Warensystem andererseits herstellen. Das Programm überträgt in diesem Fall die Daten aus einer Bestellung aus dem Webshop ins Auftragserfassungssystem und nimmt einen Abgleich mit dem Bestand im Warensystem vor.

    Individuelle Webanwendungen für Unternehmen – jetzt mehr erfahren

    Die Zukunft von Java und Jakarta EE

    2017 entschied sich Oracle dafür, die Codebasis von Java EE komplett an die Open-Source-Stiftung Eclipse Foundation zu übergeben. Unter dem neuen Namen Jakarta EE ist die Weiterentwicklung der Plattform seitdem nicht mehr vom Engagement eines einzelnen Unternehmens abhängig, sondern liegt in den Händen einer großen Community von Entwicklern. Das wird zu einer verbesserten Weiterentwicklung der Technologie und einer schnelleren Anpassung an aktuelle Themen wie z.B. Cloud-Services führen, so dass sich künftig noch weitere Anwendungsmöglichkeiten für die Java-Technologie ergeben werden.

    Realisieren Sie Ihr nächstes Projekt

    Unsere Experten beraten Sie gerne