Reboot in Root-Shell erzwingen ohne Remote-Management-Interface

3. März 2011


Wenn der Server hängt, z.B. weil sich GFS2-Partition partout nicht aushängen lassen will verhilft Folgendes zum Reboot der Maschine:

# echo b > /proc/sysrq-trigger

Klar sein muss, dass der Reboot ohne Syncen oder Aushängen von Dateisystemen passiert. Make sure you know what you are doing!

Mehr Informationen dazu gibt es hier: kernel.org sysrq.txt