Portalentwicklung für MINT Zukunft schaffen

Projekt
Portal für die MINT-Initiative

Anwendungen
TYPO3

Leistungen

  • Beratung und Support
  • Redesign
  • Hosting
  • Einbindung eines Navigators
  • Einbindung von XML-Charts
  • Einbindung von Tagging
  • Suche
  • Wiki

Projektbeschreibung

Die EsPresto AG ist für das grundlegende Redesign, die Weiterentwicklung und das Hosting des MINT-Portals verantwortlich. Das Portal gilt als Anlaufstelle für alle Interessierten, die nach Informationen und Angeboten zu den Themen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik suchen. Neben einer verbesserten Seitenstruktur und einer ausgeprägten Benutzerfreundlichkeit wurde der sogenannte MINT-Navigator dynamisiert.

Der Navigator ermöglicht ein komfortables Filtern nach Zielgruppe, Schlagworten, Themen, Zeit und Ort und zeigt die Ergebnisse übersichtlich an. Gleichzeitig wurde die Suchmaschinenkompatibilität und -affinität des Navigators so verbessert, dass Interessierte auch über gängige Suchmaschinen wie Google zum Portal und somit zu den MINT-Angeboten finden.

Content-Management-System auf Basis von TYPO3

Im Rahmen der Portal-Erstellung hat EsPresto das Content-Management-System auf Basis von TYPO3 eingerichtet und konfiguriert. Die einzelnen Seiten und Templates wurden im zuvor umgesetzten Design in TYPO3 erstellt.

Initiative der deutschen Wirtschaft und ihrer Verbände BDA und BDI

‚MINT Zukunft schaffen‘ ist eine Initiative der deutschen Wirtschaft und ihrer Verbände BDA und BDI und verfolgt das Ziel, für mehr Nachwuchs in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) zu werben und junge Menschen von einer Karriere dort zu begeistern. Das MINT-Portal gilt als Wegweiser durch die MINT-Landschaft, der die vorhandenen Initiativen vernetzt und einen benutzerfreundlichen Zugang zur MINT-Thematik ermöglicht. Die Iniative ‚MINT Zukunft schaffen‘ ist seit 2008 Partner und auch Kunde der EsPresto AG.

Realisieren Sie Ihr nächstes Projekt

Unsere Experten beraten Sie gerne