„Smart Enrichment Wizards – Einfache und effektive Werkzeuge zur semantischen Anreicherung von Wiki-Inhalten”

22. Februar 2016


 

Gemeinsam der FU Berlin und weiteren IT-Unternehmen arbeitet die EsPresto AG bereits seit 2013 an einem Verbundprojekt mit dem Ziel der Vereinfachung von wissens- und informationsintensiven Prozessen in Unternehmen mit Hilfe semantischer Technologien.

EsPresto befasst sich im Rahmen des Verbundprojektes „Corporate Smart Content“ mit den Möglichkeiten zum Einsatz semantischer Technologien in bestehenden Unternehmenswikis. Hierbei werden die Themen Smart Enrichment, Smart Navigation und Smart Administration betrachtet. Hauptaugenmerk im Teilprojekt Smart Enrichment liegt hierbei auf der Identifikation und Erstellung von Tools, die es auch Mitarbeitern ohne Kenntnisse semantischer Technologien ermöglicht, die Wissensbasis des Unternehmens um semantische Informationen anzureichern.

Die prototypischen Ergebnisse der Entwicklung zu den Themen semantische Anreichung, die im Rahmen des Förderprojektes entstanden sind, wurden durch EsPresto im Rahmen dieser Präsentation am 07. Oktober 2014 vorgestellt.