adwords

Die goldene Regel im SEO lautet eigentlich: Optimieren Sie ihre Website für Menschen nicht für Suchmaschinen.

Es geht also um Inhalte. Inhalte, die Google einliest und auf die Besucher stoßen, wenn sie bestimmte Wortkombinationen (Keywords) eingeben. Diese Keywords sind in der Vergangenheit übertragen worden und konnten in der Statistik, sofern man Google Analytics oder ein anderes Webstatistiktool benutzt hat, ausgewertet werden.

mehr

Wird eine Website erstellt, entscheidet meist der Auftraggeber wie sie aussehen soll. Dabei sind in der Regel Auftraggeber und Zielgruppe nicht identisch. Ob die Website den Geschmack der Zielgruppe trifft, ist folglich fraglich. Große Unternehmen können es sich leisten Marktforschungsinstitute zu beauftragen, um Vorlieben und Abneigungen der Zielgruppe in Erfahrung zu bringen. Für kleine und mittelständische Unternehmen stellt diese Vorgehensweise aus Kostengründen eine Hürde dar.

mehr
RSS - adwords abonnieren