web-2.0

Meine vorherigen Arbeitgeber waren Großkonzerne, in denen es nicht selbstverständlich war Internetanschluss zu haben. Das Mailfach war auf 2 MB begrenzt und der Weg bei Fragen zum Admin lang.

mehr

mehr

In Zeiten wirtschaftlicher Schwierigkeiten sind Innovationen gefragt. Der klassische Weg von einer Idee zur Umsetzung ist jedoch steinig und führt über die zeitaufwändigen und damit teuren Prozesse des innerbetrieblichen Vorschlagwesens.
Ein Artikel, der anschaulich Alternativen beschreibt, die auf Web 2.0-Technologien basieren und damit auch Wikis umfassen, findet sich in der aktuellen Ausgabe von „business on“.
 Lesenswert!

 

mehr

mehr
RSS - web-2.0 abonnieren