wirtschaftskrise

In Zeiten wirtschaftlicher Schwierigkeiten sind Innovationen gefragt. Der klassische Weg von einer Idee zur Umsetzung ist jedoch steinig und führt über die zeitaufwändigen und damit teuren Prozesse des innerbetrieblichen Vorschlagwesens.
Ein Artikel, der anschaulich Alternativen beschreibt, die auf Web 2.0-Technologien basieren und damit auch Wikis umfassen, findet sich in der aktuellen Ausgabe von „business on“.
 Lesenswert!

 

mehr

EsPresto setzt seit der Gründung auf Open Source Produkte. Ergebnisse einer aktuellen Umfrage zur Akzeptanz von Open Source Produkten, die gestern auf der Open Source Business Conference in San Francisco vorgestellt wurden, zeigen, dass Unternehmen in Zeiten der Wirtschaftskrise gegenüber Open Source Produkten aufgeschlossener werden. Die Pro-Argumente sind dabei im Wesentlichen die Kostenersparnisse, die man gegenüber anderer (Standard-)Lizenzsoftware hat.

mehr

mehr
RSS - wirtschaftskrise abonnieren