Vorgestellt: OBETA Xpress

3. März 2017


Native App zur Expresslieferung von Artikeln 

Die Planung von Warenlieferungen an Baustellen ist eine komplexe Angelegenheit, auf die sich unser langjähriger Kunde OBETA Electro spezialisiert hat. Als „Rettung in der Not“ bei kurzfristigen Materialengpässen bietet OBETA seinen Kunden eine App an, um noch am selben Tag dringend benötigte Artikel zu liefern. OBETA wirbt damit, die Artikel innerhalb von zwei Stunden zum Kunden zu bringen. Rückgrad für diese beeindruckende logistische Leistung sind das dichte Filialnetz, aus welchem die Artikel an die Kunden geliefert werden, sowie die von uns entwickelte OBETA Xpress App, welche als Bestellinterface und Auftragsvermittlungssystem dient. 

Xpress App als eigentständiger Lieferdienst

OBETA Xpress beruht auf dem Shopsystem von obeta.de, hat aber einen eigenen Warenkorb und ein eingenes Artikelsortiment zur klaren Abgrenzung des großen Webshops. Neben der Hauptfunktion bietet die App noch einen Filialfinder.

Technische Umsetzung der App 

OBETA verlangte eine native App, welche über den Appstore oder Google-Play installierbar ist. Da das Konzept auf eine mobile Nutzung ausgelegt ist, ist ein kundenfreundliches Nutzererlebnis besonders wichtig. Das Team von EsPresto entschied sich, das Rad nicht noch einmal neu zu erfinden und stattdessen auf den bereits vorhandenen Webshop zurückzugreifen. Per Anwendungswrapper wurde die Webapp für App & Playstore „native“ gemacht und ist fortan über beide Plattformen installierbar. Der native Teil der App wurde für Android in Java und für iOS mit Swift umgesetzt.  

Cross-Plattform als Vorteil nicht nur bei den Kosten

Durch die von unserem Team eingesetzte Cross-Plattform-Technologie ist die Anwendung zwar auf verschiedenene Plattformen verfügbar, kann jedoch zentral und somit kostengünstig gewartet werden. Änderungen an der App, zum Beispiel am User-Interface, können gleichzeitig und universell ausgerollt werden. Der Zeit-Vorteil wirkt sich nicht nur positiv auf die Kosten aus: OBETA ist wesentlich flexibler in der Gestaltung und Fortentwicklung der Anwendung.