Entwicklung eines B2B-Portals für die Fleurop AG

Fleurop AG

Projekt
B2B-Portal mit CMS, Online-Shop, Auftragsvermittlungssystem, Informationsplattform
und komplexem Berechtigungssystem 
 
Anwendungen
Eigenentwicklung mit diversen Schnittstellen, u. a. an den Online-Shop und zu SAP; Java/LDAP/MSSQL/MySQL; Cluster im Zusammenspiel mit Skalierbarkeit; Nutzung Central Authentication Service (CAS); Drupal

Leistungen

  • Prozessanalyse und Feinkonzeption
  • Design-Umsetzung
  • Portal-Integration
  • Berechtigungssystem
  • Suche
  • Content-Management-System
  • Shop
  • Wartung
  • Auftragsvermittlungssystem
  • 2013: Anbindung elektronischer Kassensysteme und mobiler Apps
  • 2014: Floristartikel-Shop-Relaunch


Projektbeschreibung
Für die Fleurop AG entwickelte unser Team ab 2011 ein neues B2B-Portal mit Online-Shop, Informationsplattform und Auftragsvermittlungssystem für die Kommunikation mit den über 5.000 Fleurop Partner-Floristen in Deutschland. Wir unterstützen die Fleurop AG weiterhin stetig bei der Überführung und Abbildung geänderter oder neuer Geschäftsprozesse in das Merkurportal, integrieren permanent neue Funktionalitäten und optimieren Arbeitsschritte für den Anwender. Die Informationsplattform auf Basis von Drupal besteht aus einem öffentlichen Bereich für potenzielle, neue Partner mit einer Online-Chiffre-Börse zur Nachfolger-Suche und einem geschlossenen Bereich mit Fleurop-internen Informationen, News, Forum und Pinnwand für Fleurop-Partner. Der Shop - eine Eigenentwicklung von EsPresto - enthält für den Besteller die bekannten Funktionalitäten eines modernen Online-Shopsystems sowie eine unkomplizierte Produktpflege im Backend, für welche die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zentrale keine IT-spezifischen Kenntnisse benötigen. Bestellungen im Shop werden automatisch in SAP geleitet.

Kundenspezifische Eigenentwicklung: Auftragsvermittlungssystem
Das Auftragsvermittlungssystem, eine weitere kundenspezifische Eigenentwicklung von EsPresto, übernimmt die Vermittlung und Dokumentation von Blumengrüßen zwischen deutschen Fleurop-Partnern, einschließlich Schiffs- und Auslandsaufträgen. Das System ermöglicht die Auswahl und Zusammenstellung von Blumensträußen, Grußkarten und Beigaben. Das System enthält neben der Schnittstelle zu SAP, Schnittstellen zur Prüfung von Adressen und zur Ermittlung von Geodaten. Diverse Verzeichnisse für die Suche nach Auftragspartnern oder zur Ermittlung von Landesspezifika sind ebenfalls integriert.

Weltweit führender Blumenvermittlungsservice
Die Fleurop AG mit Sitz in Berlin und einer 100-jährigen Firmengeschichte, ist ein Dienstleistungsunternehmen zur überörtlichen Vermittlung von Blumen, Blumensträußen und Blumenarrangements. Rund 50.000 Partnerfloristen in 150 Ländern weltweit bilden das globale Fleurop-Netz. Das Fleurop-Prinzip gilt global: Jeder Fleurop-Gruß wird ausschließlich von professionellen Floristen in Handarbeit gefertigt und persönlich an den Empfänger überreicht. Weltweit überbringen die Fleurop-Partner jedes Jahr über 25 Millionen Fleurop-Grüße. Die Fleurop AG ist seit 2010 Kunde der EsPresto AG.